Eine ziellose Suche nach dem geeigneten Werbeartikel kann ermüdend sein. Sicherlich haben Sie sich im Vorfeld Gedanken gemacht, welche Werbeartikel-Idee Sie ans Ziel bringen wird. Dies ist von mehreren Faktoren abhängig:

  • Art des Events oder der Übergabe des Werbeartikels (Shop, Messe, Seminare, Schulungen, Vertriebskonferenzen, Mailing, am POS, etc)
  • Größe der Aktion, Budgetvorgaben (Streuartikel, Add-On oder gezielte Promotion, etc.)
  • Zielgruppe, auch ein Kundenstamm kann in verschiedene Gruppen gesplittet werden. Beispielsweise nach Umsatz, Branchen, Größe des Unternehmens, Erwartungen, also A-,B-.C-Kunden

Hieraus ergibt sich schon ein gewisser Rahmen. Dann gilt es zu prüfen, ob eine individuell gefertigte Werbeartikel Idee in Frage kommt (gerne per eMail anfragen), die wiederum mehr Vorlaufzeit benötigt als ein Shopartikel. Außerdem soll der Artikel bestimmte Botschaften transportieren, wie groß ist die Werbefläche? Ist eine Gravur, ein Druck oder sogar ein digitaler Farbdruck umsetzbar? Das kann mit Hilfe von Farbigkeit, Material und der Beschriftung gezielt die Botschaft des Werbeartikels unterstützt werden. Versetzen Sie sich dabei immer in die Position des Empfängers: welchen Nutzen hat der Empfänger? Freut er sich über den Werbeartikel? Was geschieht nach der Übergabe? Wie bleibe ich in Kontakt oder wie baue ich den Kontakt aus?

Wenn Sie ratlos sind, sprechen Sie uns an!

Oder sprechen Sie uns an 0049 7131 64938-0. Alternativ auch gerne per Mail an [email protected]

 


Oder sprechen Sie uns an 0049 7131 64938-0

Eine ziellose Suche nach dem geeigneten Werbeartikel kann ermüdend sein. Sicherlich haben Sie sich im Vorfeld Gedanken gemacht, welche Werbeartikel-Idee Sie ans Ziel bringen wird. Dies ist von... mehr erfahren »
Fenster schließen

Eine ziellose Suche nach dem geeigneten Werbeartikel kann ermüdend sein. Sicherlich haben Sie sich im Vorfeld Gedanken gemacht, welche Werbeartikel-Idee Sie ans Ziel bringen wird. Dies ist von mehreren Faktoren abhängig:

  • Art des Events oder der Übergabe des Werbeartikels (Shop, Messe, Seminare, Schulungen, Vertriebskonferenzen, Mailing, am POS, etc)
  • Größe der Aktion, Budgetvorgaben (Streuartikel, Add-On oder gezielte Promotion, etc.)
  • Zielgruppe, auch ein Kundenstamm kann in verschiedene Gruppen gesplittet werden. Beispielsweise nach Umsatz, Branchen, Größe des Unternehmens, Erwartungen, also A-,B-.C-Kunden

Hieraus ergibt sich schon ein gewisser Rahmen. Dann gilt es zu prüfen, ob eine individuell gefertigte Werbeartikel Idee in Frage kommt (gerne per eMail anfragen), die wiederum mehr Vorlaufzeit benötigt als ein Shopartikel. Außerdem soll der Artikel bestimmte Botschaften transportieren, wie groß ist die Werbefläche? Ist eine Gravur, ein Druck oder sogar ein digitaler Farbdruck umsetzbar? Das kann mit Hilfe von Farbigkeit, Material und der Beschriftung gezielt die Botschaft des Werbeartikels unterstützt werden. Versetzen Sie sich dabei immer in die Position des Empfängers: welchen Nutzen hat der Empfänger? Freut er sich über den Werbeartikel? Was geschieht nach der Übergabe? Wie bleibe ich in Kontakt oder wie baue ich den Kontakt aus?

Wenn Sie ratlos sind, sprechen Sie uns an!

Oder sprechen Sie uns an 0049 7131 64938-0. Alternativ auch gerne per Mail an [email protected]

 

320 von 320
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
320 von 320
Zuletzt angesehen