Wie funktioniert der Werbeartikel Handwärmer?

Ein Handwärmer als Werbeartikel soll Ihnen die Hände warm halten, gerade in der kalten Jahreszeit. Die meisten Handwärmer enthalten ein Gel und ein Metall. Wird das Metall "geknickt", löst dieses eine chemische Reaktion aus und die Flüssigkeit in dem Wärmer kristallisiert und wird warm. Das Gel in dem Handwärmer wird nach Gebrauch fest. Um das Wärmekissen wieder zu reaktivieren muss es eine gewisse Zeit in Wasser aufgekocht werden. Danach ist es wieder voll einsatzfähig. Das Kissen gibt es in verschiedenen Farben und Formen. Ab einer Auflage von 1500 Stück ist eine individuelle Form möglich. In Sonderformen produzierte Handwärmer sind Werbemittel, die ihre Werbewirkung nicht verfehlen. Ähnliche Artikel finden Sie in der Rubrik Kühl- und Wärmekissen.


Sortieren: Beliebtheit Preis aufsteigend Preis absteigend