Kinder Werbeartikel

Wer erfolgreich werben möchte, sollte die überaus positive Wirkung von Werbegeschenken für Kinder nicht unterschätzen. Gemäß einer aus dem Jahr 2013 stammenden Konsumstudie verfügen Kinder in Deutschland nicht nur über insgesamt knapp fünf Milliarden Euro Taschengeld, sondern beeinflussen auch aktiv Kaufentscheidungen ihrer Eltern – nicht nur im Hinblick auf Süßigkeiten und Spielzeug, sondern auch große Entscheidungen wie beispielsweise den Kauf des neuen Familienautos, den Kauf neuer Möbel oder die Buchung der diesjährigen Urlaubsreise. > mehr zu Werbung mit Kinderartikeln...

Außerdem gewinnt ein Unternehmen die Eltern vor allem dann für sich, wenn es sich aufmerksam und freundlich gegenüber den Kindern zeigt. Ergo sind Werbeartikel für Kinder kein verschwendetes Geld, sondern in mehrfacher Hinsicht in die Zukunft des Unternehmens gut angelegtes Kapital.

Welche Kinder Werbeartikel sind sinnvoll?

Naturgemäß freuen sich Kinder vor allem über Spielzeug. Kleinere Kinder sind in der Regel vor allem für bunte Luftballons, Seifenblasen, Plüschtiere, Malbücher und Stifte zu begeistern, während Schulkinder ein cooles Schlampermäppchen, einen tollen Turnbeutel, einen vorgedruckten Stundenplan oder eine praktische Lunchbox zu schätzen wissen. Werbeartikel für Kinder wie beispielsweise Gummibälle oder Jojos kommen dagegen sowohl bei den Kleinen wie auch bei den Großen sehr gut an. Hinsichtlich der elterlichen Zielgruppe sollten Unternehmen jedoch nicht nur die Art des Kinder Werbeartikels, sondern auch dessen Material und Beschaffenheit als Entscheidungshilfe gelten lassen. Manche Eltern – vor allem Eltern mit einem hohen Einkommen – lehnen Plastikspielzeug für ihre Kinder ab und bevorzugen pädagogisch korrektes Holzspielzeug. Bei solchen Eltern lässt es sich als Unternehmen etwa mit einem Holzkreisel oder einem Jojo aus Holz punkten. Die Kinder selbst bevorzugen hingegen vor allem Artikel, die möglichst bunt sind, vielleicht auch noch leuchten wie unsere Jojos mit Leuchtfunktion. Ein tolles Werbegeschenk auf den Winter bezogen ist für Kinder ein Schlitten, vor allem – für die älteren ab ca. 5 Jahren – ein flitzender Po-Rutscher.

Möglichkeiten der Werbeanbringung

Kinder Werbeartikel bieten sehr verschiedene Möglichkeiten, Werbung bzw. das Firmen-Logo anzubringen. Kleinere Give Aways wie beispielsweise Jojos oder Seifenblasen erlauben in der Regel nur ein dezentes Logo, während gilt: Je größer das Werbegeschenk, desto mehr Platz hat die Werbung. Manche Produkte – z. B. Stifte – ermöglichen einen Aufdruck auf der Umverpackung, während Plüschtiere etwa ein süßes Minishirt oder ein Dreieckstuch mit Werbedruck oder Etikett erhalten.

Bekleidung für Kinder, wie Polo-Shirts, T-Shirts oder Jacken finden Sie hier.

 


Sortieren: Beliebtheit Preis aufsteigend Preis absteigend