Wie ist der Werbeartikel Haftnotizen eigentlich entstanden?

Jeder kennt diesen Artikel, aber kennen Sie bekannte Geschichte zu den Haftnotizen? Haftnotizen sind ursprünglich aus dem Hause 3M. Bei der Suche nach einem neuen Haftkleber soll ein Mitarbeiter den neu entwickelten Kleber benutzt haben, um einen Zettel an die Wand zu kleben. Als er diesen nach kurzer Zeit wieder abziehen wollte um die Klebewirkung zu prüfen, war dies problemlos möglich. Er schrieb auf die Haftnotiz – das klebt nicht – die Postits waren erfunden und eroberten den Markt.

Machen Sie sich dieses zunutze und erobern Sie den Markt indem Sie bedruckte Haftnotizen verschenken. Ein entscheidener Vorteil von Haftnotizen ist die Verteilung Ihrer Werbebotschaft über den Besitzer Ihrer Haftnotizen hinaus. Eine Alternative zu Haftnotizen könnte ein Memo-Clip sein.


Sortieren: Beliebtheit Preis aufsteigend Preis absteigend

Zurück          Weiter
[ 1 ] [ 2 ]